Hometour – Kommt mit zu Elena

24. Mai 2020

Hometour – Kommt mit zu Elena

Hallo!

Heute möchte ich euch auf eine kleine Hometour durch mein Zuhause mitnehmen.

Meine Lieblingsplatz bei mir Zuhause ist mein Wohnzimmer. Ich liebe es so sehr, in meiner Sofa-Ecke ständig etwas zu verändern: Ob neue Kissen oder einfach nur ein anderes Bild an der Wand – ich finde es erfrischt auch irgendwie den Kopf, wenn sich immer mal etwas verändert.

 


Beni Ourain Teppich, Marokkanisch, Wohnzimmer, Gemütlich, Kelimkissen, Kelim, Terrakotta, Altbau, Sofa, Boho chic, Antik, Monstera, Safi, Tablett

 

Wohnen, Kerzenständer, Antik, Tablett, Aluminium, Altrosa, Wohnzimmer, Altbau

 

 

But first, Coffee

Morgens geht bei mir gar nichts ohne einen guten Kaffee. Kommt ihr sonst auch nicht aus den Puschen? Am liebsten trinke ich ihn aus unseren grauen Ringelbechern. 

 

 

Kaffee, Milchschaum, Espresso, Marin, Becher, Holz, grau-weiß, Keramik, marokkanisch, Handarbeit

 

 

Echt nordisch – Tisch aus alten Bootsstegen

Herzstück der Wohnung ist unser schöner großer Esstisch. Den haben mein Freund und sein Bruder aus einem alten Bootssteg selbst angefertigt. Das Material suchten sie sich an kleinen Häfen in ganz Schleswig-Holstein zusammen. Wenn ein Holzsteg nicht mehr genutzt wird, alt oder marode ist, kann er für Tischlerei-Zwecke prima wiederverwendet werden – Upcycling auf nordische Art! Für mich war wichtig: Hauptsache die Größe stimmt! Ich liebe es, wenn an einem großen Tisch die ganze Familie und viele Freunde Platz finden – denn da spielt sich doch das Wichtigste im Leben ab. ☻

 

 

Bast, Holz, Kaktus, Beldi Gläser, Esstisch, Sets, schwarz-weiß Keramik, Tajine, nordisch, Wohnen, antik, Altbau, Beni Ourain

 

Zu gewissen Anlässen, wie hier zum Beispiel an Ostern, zaubere ich auch gerne kreative Dekoration. Ansonsten mag ich es, wenn einfach ein Strauß bunter Feldblumen den Tisch schmückt. 

 

Ostern, Hase, grau-weiß, Keramik, Beldi Glas, Marokkanisch Wohnen, Handarbeit, Mundgeblasen

 

 

Aus alt mach neu

 

Das Thema Upcycling ist auch in Marokko kein Geheimtipp mehr – besonders die wunderschönen Boucherouite Teppiche  gefallen mir in der Kombination mit modernen Akzenten total gut. Jeder Boucherouite Teppich ist ein Recycling-Produkt, das aus tausenden kleinen Stoffresten in Handarbeit geknüpft wird. 

 

 

Boucherouite, Rennrad, Altbau, Monstera Pflanze, Teppich, Marokkanisch, Wohnaccessoires

 

 

Sonntagsstimmung

Manchmal darf es auch ein Frühstück im Bett sein – am Sonntag zum Beispiel. Das kommt bei mir leider viel zu selten vor! Eigentlich sollte man so was wirklich öfter machen und sich auch ab und zu belohnen. Vor allem mit so einen leckeren Müsli mit frischen Beeren. Gönnt ihr euch auch regelmäßig eine kleine Auszeit?

 

 

Frühstück, Müsli, Beeren, Orangensaft, Beldi Glas, Keramik, Marokkanische Wohnaccessoires,

 

 

Tapetenwechsel

Wenn mich mal wieder die Kreativität packt, muss ich mein Sofa-Ecke umgestalten. Mal sind es mir zu viele Farben, mal zu wenig. Letztens hatte ich es in einem schlichten Schwarz-Weiß-Look – die Kissen aus Kaktusseidehaben dazu den perfekten Akzent gesetzt. Am schönstes ist es dort, wenn die Sonne am späten Nachmittag herein scheint. 

 

 

Beni Ourain Teppich, Couchtisch, Kelimkissen, Vase, Sofa, Wohnzimmer, Holz, Terrakotta, Laternen, Pouf

 

 

Sofalandschaft, Kelimkissen, schwarz-weiß, Beni Ourain Teppich, Couchtisch, Holz, Vintage, Altbau

 

 

Trés français 

Am Nachmittag nehme mir etwas mehr Zeit für die kleinen Dinge zwischendurch. Da gibt es den Cappuccino dann auch mal auf französische Art: In einer kleinen Schüssel!  

 

 

 

Cappuccino, Espresso, Keramik, schwarz-weiß, Marrakesch, Kaffee, Genießen, Wohnzimmer

 

 

Küchenlieblinge

In meiner Küche arbeite ich gerne mit natürliche Materialien, wie zum Beispiel unsere Olivenholz-Bretter zum Schneiden. Die sind so super weich und robust zu gleich! Und auf so einem schönen Brett sieht die Käseplatte doch gleich ein weniger hübscher aus. 

 

 

Olivenholz, Holzbrett, Paprika, Blumen, Küche, Wohnen, Marokkanische Wohnaccessoires, grau-weiß, Keramik, Radiesschen

 

 

Laue Lichter

Im Sommer lassen wir den Abend gerne in unserem Garten bei einem Glas Wein und leckerem Abendbrot ausklingen. Ich liebe diese Jahreszeit, wenn so spät die Sonne untergeht und man noch lange in diesem schummrig-warmen Abendlicht den lauen Sommerabend genießen kann. Besonders schöne Stimmung zaubern kleine Laternen im Baum. 

 

 

Al fresco, Draußen essen, Laternen, Schälchen, Beldi Glas, Sommer, grau-weiß, marrokanische Keramik, Käse, Abendbrot

 

Laterne, marokkanische Wohnaccessoires, Abend, draußen essen, Sommer, Tischdekoration, Tischdeko, Garten, Grillparty

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

casa eurabia, Palmen, Dattelpalme, Marokko, Zagora, Fotografie, Emily Piwowar
Unterwegs zwischen den Dattelfeldern

07. August 2020

Auf unserer Rundreise durch Marokko machen wir an verschiedene abgelegenen Orten Halt.  Auffällig während der ganzen Fahrt: Die vielen Dattelpalmen erstrecken sich über das ganze Land.
casa eurabia, Marokko, Datteln, Food, Fotografie, Emily Piwowar
Dattel – die Superfrucht

07. August 2020

Bei unserem Roadtrip durch Marokko machen wir uns auch auf die Suche nach frischen Datteln. Die süße Frucht ist schon lange als natürliche Alternative zu Süßigkeiten bekannt – doch was macht die Superfrucht eigentlich so gesund?

Hinter den Kulissen – Unsere Keramikmanufaktur in Marokko
Hinter den Kulissen – Unsere Keramikmanufaktur in Marokko

09. Juni 2020

Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunsthandwerkern. Entdeckt die Herstellung unserer Keramik in der Manufaktur unserer Partner in Safi.