Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Bestätigen

So verwenden wir Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Auch wir nutzen für manche Zwecke Cookies. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um mit Hilfe von Google Analytics zu prüfen, wieviele Benutzer unsere Seiten besuchen, wie sie sich auf unseren Seiten bewegen und wie lange sie sich bei uns aufhalten. So sind wir in der Lage, unser Angebot zu verbessern und angenehmer für Sie zu gestalten.

Sehen Sie sich eine Liste der von Google verwendeten Cookie-Arten sowie Informationen dazu an, wie Google und seine Partner Cookies in der Werbung verwenden. In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies schützen.

Unsere Geschichte

Casa Eurabia

Souq-marrakeschPharaonische Entdeckerreisen führen in die Souqs von Marrakesch

Motiviert aus einem kunstgeschichtlichen und archäologischen Interesse reisten wir erstmals in den 1980er Jahren in den Orient. Vornehmlich waren es Ägypten, Jemen, Syrien und insbesondere Marokko. Neben dem kulturellen Erbe faszinierte uns zunehmend die arabische Welt mit ihren lebendigen Souqs und duftenden Teehäusern. Ebenso waren wir begeistert von der detailreichen Architektur und ruhigen Atmosphäre traditioneller Riads (Stadthäuser mit Innenhof)  in den Gassen von Marrakesch.

Wohnen neu genießen: Nordischer Landhausstil mit marokkanischem Akzent

Nach unzähligen Reisen, Inspirationen und Mitbringseln kombinierten wir unseren privaten nordischen Landhausstil mehr und mehr mit traditionell-marokkanischer Wohnkultur. Durch die Kombination verschiedener Stilrichtungen war eine neue Wohnatmosphäre geboren, die alte Perspektiven aufzulösen vermag. Unsere aufgearbeiteten, antiken und modernen Möbel mischten wir mit ausgewählten marokkanischen Wohnobjekten. Auf unsere Freunde übte dieses warme Wohngefühl große Anziehung aus. Es lud ein zum gemeinsamen Kochen und Philosophieren. Gleichzeitig bildete es den Grundstein für das zukünftige Warensortiment für unser Geschäft Casa Eurabia. Diese neu kreierte Wohnkultur wurde in den Magazinen Wohen & Garten sowie Lisa Wohnen & Dekorieren erstmalig aufgegriffen.

Die Gründung von Casa Eurabia in der nordischen Hafenstadt Schleswig

In direkter Nähe zum historischen Kornmarkt und dem angrenzend Mühlenbach eröffneten wir 1999 das erste Casa Eurabia in einem Fachwerkhaus mit grünem Hofgarten. Damals wie heute bildet das Herz des Geschäftes unsere komfortable Sitzecke, bestehend aus Kelim-Kissen und riesiger marokkanischer Lampe. Bei frischem Minz-Tee laden wir Sie zum Entspannen und Diskutieren der aktuellen Entwicklung der beheimateten Segel-Region an der Schlei ein. 

marokkanische-laterne

Modernes marrokanisches Home Décor und eigene Mode- und Schmuck-Kollektion

Im Sommer 2013 eröffneten wir das zweite Geschäft auf dem Kornmakt in Schleswig, um unser Sortiment zu erweitern. Traditionelles marokkanisches Design wird hier mit modernen Elementen kombiniert. Außerdem findet man hier die selbst entworfenen und gefertigten Schmuck-Kollektionen, die in eigener Werkstatt aus antiken Perlen entwickelt werden. Des Weiteren führen wir die Mode-Kollektion unserer Wohn- und Mode-Designerin Steffanie Leiwig, die seit Gründung 1999 mit ihrer Kreativität und Leidenschaft das Geschäft Casa Eurabia maßgeblich mitprägt. 

antike-perlen-schmuck-herstellen

Newsletter abonnieren

Wann kommt die neue Ware aus Marokko? Rabattaktionen? 3x im Jahr verschicken wir einen Newsletter!
Please wait